Drucken

Post & Geschichte Literatur

Post & Geschichte Literatur

Post & Geschichte Literatur

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 8

Zürcherische Postgeschichte. Von der Frühzeit bis zum Ende der Kreispostdirektion VIII 1997, umfassend die Kantone Zürich, Schaffhausen, Thurgau und Zug (dieser bis 1911).

Die Zürcherische Postgeschichte basiert auf den Schriften von Emil Rüd (ehemaliger Kreispostdirektor) und Marc Moser aus den Jahren 1937/1948. Dazu kommen die Aufzeichnungen der Kreispostdirektion Zürich bis 1987 in Form von internen Zusammenfassungen.

Ergänzt und illustriert durch Reinhard Stutz aufgrund der Kreispostdirektion-Akten im PTT-Archiv in Bern etc. Als wichtiges Hilfsmittel für HeimatsammlerInnen und historisch Interessierte ist das Werk mit einem umfassenden Register über alle Poststellen und zu den erwähnten Persönlichkeiten versehen.

Dazu kommt eine Aufstellung aller Persönlichkeiten auf Schweizer Briefmarken und eine Übersicht der Verwaltungs- und Poststempel der Kreispostdirektion VIII mit entsprechenden Abbildungen.

Umfang 440 Seiten. Format A5, digitaler Druck schwarz-weiss/mehrfarbig, broschiert. Bearbeitet von Reinhard Stutz, AIJP.

CHF 140.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 7

Postverbindungen mit dem Ausland. Land-, See- und Luftweg für die Jahre 1939 bis 1945.

Reprint der Originalausgaben in 8 Bänden. Herausgegeben von der Generaldirektion der schweiz. Post-, Telegraphen- und Telephonverwaltung jeweils am 1. jedes Monats für Briefe, Pakete und Luftpost.

Band 8 enthältn noch zusätzlich alle Auszüge aus dem Post, Telegraphen- und Telephon-Amtsblatt (PTA) und Dienstliche Mitteilungen der Postverwaltung. Eine unentbehrliche Originalquelle um Luftpostgebühren und Leitwege zu bestimmen.

Limiterte Auflage. 8 Bände, Total: 4'460 Seiten!!

CHF 650.00 *

Auf Lager

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand