Drucken

8.4. Internierte 2. Weltkrieg


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 53 Ergebnissen
Artikel-Nr.: A.026

Georges Schild, Die Internierung von Militär- und Zivilpersonen in der Schweiz 1939 - 1946. Eine geschichtlich-postalische Studie von Georges Schild. 372 Seiten, gebunden, viele farbige Abbildungen. Sehr interessant. Neuwertig. Erschienen September 2016.

CHF 60.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 118

Post & Geschichte Magazin Nr. 17, Mai 2017

Handbuch und Katalog:  Die Zensur von Briefpost in der Schweiz während des Zweiten Weltkrieges 1939 - 1945. 

Details, siehe Bilder!

CHF 18.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 114

Post & Geschichte Magazin Nr. 15, Mai 2017.

- Luftkämpfe in der Schweiz, Internierung von deutschen Piloten 1939/40
- Ein langes Berufsleben in der "guten alten PTT". Karl Werner Saegesser in seiner Autobiograhie "vom Rande der Strasse aus".
- Dringlich - Postalische Dienstleitstungen ausserhalb der ordentlichen Schalterstunden.
- Volksversicherung "Inkasso durch die Schweizerische Postverwaltung".
- Marconis Bestrebungen, das Weltmonopol für die drahtlose Telegraphie zu erreichen (1896 - 1912)
- Der besondere Beleg: 51 Rappen Porto.

 

 

 

CHF 18.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.024

Islikon, Interniertenlager Brief nach Genf mit Zensur. Das Interniertenlager Islikon war vom 13.8.1940 - 03.02.1941 in Betrieb.

CHF 20.00 *
Artikel-Nr.: 08.04.017

Losone, TI, Internamento militare Swizzera, Franco di porto. Brief an das Rote Kreuz in Genf. Zensur durch Schweizer Behörden (301).

CHF 20.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 33.02.011

1943 (04.06.) Krakau 2, Generalgouvernement, 1,10 Zloty R-Brief an polnischen Internierten im Hochschul-Lager Winterthur. Oranger Leitzettel der Schweizer Feldpost. AS: Feldpost 36, 18.6.1943. Zensur der ABP München und Schweizer Militärzensur.

CHF 30.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 15.02.012

1944 (18.03.) Base Post Office Ottawa Canada, Internment Camp 30, nach Chemnitz, Grossdeutschland. Kandadische Zensur und Stempel Lb der Leitstelle Berlin. Interessant!

CHF 40.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.036

1940, Interniertenlager Wil (St. G.), Souvenir de l'Internement en Suisse, Pamiatka z internowania w Szwajcarii 1940/41. Mit Lotterie-Zudruck! Das Lager Wil war vom 11.10.1940 bis 10.02.1941 in Betrieg und beherbergte 52 französische Internierte. 

CHF 25.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.064

1942 (30.05.) Warschau, R-Brief an einen Internierten im Lager Gudo. Zensur ABP Frankfurt und Schweizer Militärzensur. AS: Losone, 30.05.1942.

CHF 20.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.037

1942, Interniertenlager Eschenz, Souvenir de l'Internement en Suisse, Pamiatka z internowania w Szwajcarii 1940/41. Mit Lotterie-Zudruck! Das Lager Eschenz war vom 28.03.1941 bis 28.04.1941 in Betrieb und beherbergte 52 polnische Internierte.

CHF 25.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.065

1940 (27.10.) Interniertenlager Bettwiesen, Militärpostkarte nach Ypres, Belgien. Doppelzensur, ABP Frankfurt am Main und Schweizer Internierenzensur Bern! Das Interniertenlager Bettwiesen war vom 12.8.1940 bis am 20.11.1940 in Betrieb, mit maximal 325 belgischen Internierten.

CHF 50.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.066

1940 (18.12.) Dud-Turnhout, Belgien, Postkarte an einen Internierten Belgier im Lager Bettwiesen. Doppelzensur, ABP Frankfurt am Main und Schweizer Internierenzensur Bern! Das Interniertenlager Bettwiesen war vom 12.8.1940 bis am 20.11.1940 in Betrieb, mit maximal 325 belgischen Internierten. (Mittelbug)

CHF 50.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.040

1940 Souvenir polnische Internierte, blanko.

CHF 8.00 *
Artikel-Nr.: 08.04.067

1943, Interniertenlager Arosa, Brief eines belgischen Internierten nach Belgien. Doppelzensur: ABP München und Militärzensurstelle für Interniertenpost in Bern. Stempel: Militärinternierten-Lager Schweiz (Schweizerkreuz) ohne Ortsangabe. Lager war vom 11.6.1943 bis 26.11.1943 in Betrieb mit 35 Internierten.

CHF 30.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.042

1940 (15.06.) Interniertenlager Kienthal (Stempel Kriegsgefangeneninternierung Kienthal) an Heerespolizei Det. 8 Div. Rückseitig Zensurstempel!

 

Es existieren philatelistische Belege aus Kienthal, die der Lagerkommandant zum Andenken an das nur kurze Zeit bestehende Lager produziert hat. Etwa 50 Briefe wurden mit Soldatenmarken beklebt, rückseitig mit dem Zensurstempel versehen und auf der Poststelle mit dem Lagerstempel versehen. Der Posthalter setzte noch den offiziellen Tagesstempel der Poststelle Kienthal vom 15. Juni 1940 daneben. Dem Posthalter kamen nach Beendigung der Arbeit plötzlich Bedenken. Er hielt die fertigen Belege zurück und klärte den Sachverhalt bei seiner vorgesetzten Dienststelle ab. Das Resultat war, dass, bis auf wenige Ausnahmen, die Soldatenmarken ausgeschnitten wurde. Die wurden. Die wenigen Briefe ohne Adresse wurden in späterer Zeit mit Adressen versehen, um eine Verwendung vorzutäuschen.

CHF 50.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.044

Brief eines Internierten aus dem Offizierslager Grandson ab das Rote Kreuz in Genf. Stummer Interniertenpoststempel mit Kreuz. Im Offizierslager Grandson waren 48 Internierte vom 3.11.1943 bis 28.8.1944.

CHF 15.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.011

Internement de militaires en Suisse. 5 Rp. Drucksache nach Grünenmatt i.E., BE. Zensur durch Schweizer Behörden (332.)

CHF 15.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.045

Brief eines polnischen Internierten im Lager Gudo nach Zürich. Zensur durch Interniertenprüfstelle in Bern (334). Im Lager Gudo waren vom 1.3.1941 bis 27.3.1943 maximal 470 Internierte einquartiert.

CHF 15.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.046

Brief eines französischen Internierten im Lager Liechtensteig. Im Lager waren 336 französische Internierte untergebacht. Das Lager war offen vom 13.08.1940 bis 4.2.1941.

CHF 10.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.047

Brief eines polnischen Internierten aus dem Hochschullager Grange-Neuve nach Basel. Interniertenstempel der Post Posieux. Im Lager waren 150 polnische Internierte untergebracht. Das Lager bestand vom 29.10.1940 bis 5.5.1941.                      

CHF 20.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.048

1944 (02.07.) Newtown, GB, Portofreier Breif an einen Interniertenlager Soldaten im Lager Wil SG. Britische Zensur und Zensuer durch die ABP München. Einzeiler: rapatrié (4.6.b), Da der Soldat wieder in sein Land zurückkehren konnte.

CHF 50.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.049

Brief eines polnischen Internierten im Lager Nusshof, Baselland, mit Zensur '355' und Verschlussstreifen. Das Lager Nusshof war vom 29.11.1940 - 13.07.1942 mit max. 132 polnischen Internierten belegt.

CHF 25.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.050

Dienstbrief aus dem Interniertenlager Villnachern, Aargau, an Eidg. Kommissariat für Internierte. Das Lager Villnachern war nur vom 16.10. - 10.11.1941 und vom 21.01.1942 - 10.03.1942 mit max. 90 polnischen Internierten belegt!

CHF 40.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.051

Brief eines polnischen Internierten im Lager Henniez an das Rote Kreuz in Genf, mit Zensur '351' und Verschlussstreifen. Das Lager war vom 31.05.1940 - 28.08.1944 mit max. 159 Internierten belegt.

CHF 15.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.052

Brief eines französichen Internierten im Lager Krauchthal, nach Chateau d'Oef, mit Zensur '318'. Das Lager war vom 19.07.1940 - 10.02.1941 mit max. 225 französichen Internierten belegt.

CHF 20.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.053

Brief eines Internierten aus dem Interniertenlager Thalheim, Aargau, an das Rote Kreuz in Genf. Das Lager war vom 12.02.1941 - 09.02.1943 und  vom 28.08.1944 mit max. 133 Internierten in Betrieb.

CHF 10.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.054

Brief eines Internierten aus dem Interniertenlager Pfäffikon, Zürich, nach Fribourg,  mit Zensur '376' und Verschlussstreifen. Rahmenstempel: Zuzustellen / Feldpostdirektion. Das Lager war vom 30.08.1940 bis am 01.07.1945 in Betrieb.

CHF 10.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.055

Brief eines polnischen Internierten im Lager Rodels, Graubünden nach Zürich. Zensur '350' und Verschlussstreifen. Das Lager war von 09.02.1942 bis 23.03.1946 in Betrieb.

CHF 15.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.056

Brief eines polnischen Internierten im Lager Matzingen, Thurgau an das Rote Kreuz in Genf mit Zensur '352' und Verschlussstreifen. Das Lager war vom 12.02.1941 bis 01.04.1946 geöffnet.

CHF 10.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 08.04.010

Mürren, BE, Militär-Internierung in der Schweiz, Portofrei, STEMPELFEHLER: Portorfei!! Brief an das Rote Kreuz in Genf. Zensur durch die Schweizer Behörden (332).

CHF 100.00 *

Auf Lager

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 30 von 53 Ergebnissen