Drucken

13.10. Luzern

13.10. Luzern

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 67 Ergebnissen
Artikel-Nr.: GW.007
1950 (23.09.) Menznau, Luzern, 20 Rp. Fernbrief nach Basel. Franktur: ZU-Nr. 186 (gültig: 15.3.1948 - 31.12.1955) und ZU-Nr. 299 (gültig: 1.8.1949 - unbeschränkt)

 

CHF 60.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: FPM.004

1946 (30.3.) Hertenstein (Kt. LU), 130 Rp. (ZU Nr. 2 x F27, F31) auf Luftpostbrief nach Ndanda, East Africa, Tanzania.

Portoberechnung: 30 Rp. Auslandbrieftaxe + 100 Rp. Luftpostgebühr = 130 Rp.

(Brief war gefaltet, Marken sind nicht betroffen)

 

CHF 60.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 02.03.002

1938 (16.02.) Luzern 1, Briefanhame (Kt. LU), 230 Rp. (ZU F13, 207) Luftpostbrief via LUFTHANSA nach Buenos-Aires, Argentinien. Transitstempel: Bahnpost Frankfurt - Basel, Zug 1, 16.02.1938. Roter Stempel: DEUTSCHE LUFTPOST - EUROPA - SÜDAMERIKA. Portoberechnung: 30 Rp. Auslandbrieftaxe bis 20 Gramm + 200 Rp. Luftpostgebühr bis 5 Gramm = 230 Rp. Leitweg: mit der Bahn via Sammelstelle Basel 2 nach Stuttgart. Mit Lufthansa-Flug am 17.02.1938: Stuttgart - Las Palmas - Bathurst (Flugzeug: F.V.R.) - Bathhurst zum Katapultschiff - Fernando (Flugzeug: Samun) - Rio de Janeiro - Buenos Aires (Condor). Ankunft in Buenos Aires am 20.02.1938.

 

CHF 60.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 03.01.001.0713

1881 (28.03.) WILLISAU (KT. LUZERN/PK VII), unfrankierter Faltbrief mit Inhalt nach Luzern. NACHPORTO 20-Rappen (ZU 6 II), Stempel LUZERN/BRF. AUF. Nachportoberechnung: Unfrankierte Briefe wurden dem Empfänger ab 1876 mit dem doppelten Porto belastet, also 10-Rappen für Fernbrief mal zwei = 20-Rappen. Altersflecken siehe Abbildung.

CHF 25.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 02.01.005

1869 (17.12.) LUZERN (PK VII), 30 Rappen (ZU 41) kleinformatiger Frankobrief nach ITALIEN (Milano). Transit- und Ankunftstempel siehe scan.

 

CHF 25.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 11.02.015

1942 (09.12.) Weggis (Kt. LU), 170 Rp. (ZU F31, F32) Luftpostbrief nach USA. Hinweisstempel: RETOUR - ZURÜCK Postverkehr eingestellt - Service postal suspendu.
Portoberechnung: 30 Rp. Auslandbrieftaxe bis 20 Gramm + 2 x 70 Rp. Luftpostgebühr je 5 Gramm = 170 Rp.
Leitweg: mit der Bahn bis zur Sammelstelle Genf - zurück Postverkehr eingestellt.

Änderung in der Übersicht der Postverbindung mit dem Ausland. Nr.11 Ausgabe vom 1.11.1942.
Wegen teilweiser Unterbrechung der Verbindungen in Frankreich muss der Versand von Postsendungen aller Art nach Spanien, Portugal, Grossbritannien, Irland und überseeischen Ländern über Frankreich bis auf weiteres eingestellt werden. Mit der Aufgabe neuer Sendungen ist daher zuzuwarten. Da angesichts der neuen Lage in Frankreich ungewiss ist, ob und wann der Postaustausch über dieses Land im bisherigen Umfang wieder hergestellt werden kann, werden Briefsendungen nach Kriegsführenden Ländern den Absendern zurück gegeben.

Kastenstempel Nr. C-25b

(Vermerke der Schweizer Versand- und Auswechslungspostämter, aus Band 8, Postverbindungen mit dem Ausland, Post und Geschichte Verlag 2010)
 

CHF 80.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 11.03.023

1901 (07.07.) EIDG. SCHÜTZENFEST (Luzern), S-Stempel ZU S 25 (Typ I), beidseitig illustrierte EK nach BIBERSTEIN.

 

CHF 70.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 03.02.004

1898 (22.12.) GROSSBRITANNIEN (London) - LUZERN, 1-Penny Brieffrankatur (mit 1 1/2 Pence unterfrankiert) mit Tax-Stempel "15" (Centimes) die fehlenden 1 1/2 Pence vermerkt. NACHPORTO 30-Rappen (ZU 18 G + 19 G), Stempel LUZERN/BRIEFTRÄGER. Berechnung der Nachportofrankatur: Die fehlenden 1 1/2 Pence (= 15-Centimes) mal zwei = 30-Rappen (Centimes). Taxäquivalent: 1 Penny = 10-Centimes (Rappen). Der kleinformatige Brief in der Mitte senkrechte Faltspur und rückseitig fehlende Verschlussklappe.

 

CHF 40.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 11.03.024

1901 (01.07.) EIDG. SCHÜTZENFEST (Luzern), S-Stempel S 25 Typ II (14 Schraffen im oberen Segment), bunte officielle EK nach DOPPLESCHWAND

 

CHF 30.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 10.05.04.001

 

1978 (28.06.) LUZERN/GÜTERVERWALTUNG/SBB, illustr. GÜTERAVIS-PK (ehemals 20-Rappen GS-PK nun überdruckt da Pauschalfrankiert), spediert über Poststelle 6000 LUZERN/BRIEFVERSAND nach Engelberg. Motiv: "Die Lagerhäuser der Bahn bieten im Schienen-Güterverkehr, grosse Rationalisierungsmöglichkeiten".

 

CHF 15.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 10.05.04.002

1968 (11.07.) ZÜRICH-ALTSTETTEN/GÜTEREXPEDITION/SBB, illustr. GÜTERAVIS-GS-PK (10-Rappen + 10-Rappen Zudruck wegen Portoerhöhung), spediert via Poststelle 8048 ZÜRICH 48/ALTSTETTEN. Motiv: "Für den Bahn-Güterverkehr normierte Faltkisten sparen Arbeitszeit, Verpackungs- und Transportkosten".

 

CHF 15.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: T12.003

1985 (21.05.) Emmenbrücke, 132 Fr. Luftpostpaket nach Kindu, Zaire. Schöne Frankatur! Transit via Geneve 15. AS: Kinshasa, 28.08.1985.

CHF 60.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 03.02.025

1918 (26.04.) BRASILIEN - LUZERN. Brief frankiert mit 200-Reis für die Erste Gewichtsstufe bis 15-Gramm. In der Schweiz wurde ein Übergewicht festgestellt (mit 29-gr. vermerkt). NACHPORTO 50-Rappen (ZU 37), Stempel LUZERN/BRIEFTRÄGER. Berechnung der Nachportofrankatur: Zweite Gewichtsstufe noch keine Reduktion da 15-Gramm Stufen, die fehlenden 200-Reis = 25-Centimes (= Rappen) mal zwei = 50-Rappen. Taxäquivalent: 25-Centimen = 200-Reis. Spezialität: rückseitig Präge-Absenderstempel "THE ROYAL MAIL STEAM PACKET COMPA."

 

CHF 50.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 10.05.04.003

1964 (10.02.) LUZERN/GÜTERVERWALTUNG/SBB, illustr. GÜTERAVIS-GS-PK (10-Rappen), spediert via Poststelle LUZERN 2/BRIEFVERSAND. Motiv: "Selbstetikettierung der Gutstücke rationalisiert Adressierung, Versand und Transport".

 

CHF 15.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: AG.2.1.7.001

1920 (29.07.) Leipzig, 10 Rp. Antwort-Ganzsache (ZU-Nr. 63 A) mit 30 Rpf. deutscher Zusatzfrankatur nach Luzern.

 

CHF 60.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: DP.1.003
1928 (15.12.) Luzern 2, Briefversand, 10 Rp. Dienstpostkarten der SBB für Eilgüter (Nr.  3) nach Kriens.

 

CHF 15.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 13.10.001

1913 (07.02.)  BALLWIL (KT. LUZERN/PK VII). J. Tschupp & Cie. - Fabrik industrieller Fette, Oele & Harze. Motiv: Fabrikanlagen, FUHRWERKE, EISENBAHNEN.

CHF 50.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 13.10.002

1919 16.10.) LUZERN (PK VII), Widmer & Huber - Spezialwerkzeug & Maschinengeschäft -, illustrierte Rechnung. Motive EISENBAHN, ARBEITER, WERKZEUG. Links Aktenlochung.

CHF 40.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 11.03.026

1928 (21.07.) Eidg. Turnfest Luzern, 2,5 Rp. Postkarte. Nachporto mit Sonderstempel! Aufgegeben am 21.07.1928 in Zürich 2, Seidengasse. 

CHF 60.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 05.02.014

1924 (15.02.) Emmenbrücke, Luzern,  90 Rp. (ZU-Nr. 113, 161)  für ein Paket nach Mühlheim, Ruhr, besetztes Gebiet via Frankreich, welches mit 90 Rp. zuwenig freigemacht war.

Formular Nr. 1218, V.23: Rückmeldung - Bulletin de vérificaton - Avviso di rettiflcazione,

Basel 17, Transit S.V.,  13.02.1924

CHF 70.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 13.10.003

1932 (04.02.) Johannisburg - Fehlleitung LUCERNE Südafrika (04.02.) - Luzern, Schweiz! Absender: Schweizer Konsulat in Johannisburg. 

CHF 40.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 13.10.004

1938 (26.08.) Ballwil seltener Zweizeiler auf Brief nach Hochdorf. 

CHF 50.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 10.05.04.007

1964 (03.03.) Luzerns, Güteravis der SBB auf 10 Rp. Bildpostkarte mit Motiv: Faltkiste. 

CHF 8.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 05.04.03.027

1962 (08.07.) Luzern 2, Briefausgabe, 70 Rp. (ZU-Nr. 362, 357 2x) ) auf Dringlich R-Ortsbrief. Ankunftsstempel: Luzern 2, 9.7.1962, 07.00 Uhr. Portoberechnung: 10 Rp. Brieftaxe im Nahverkehr + 20 Rp. Einschreibegebühr + 40 Rp. Dringlichgebühr = 70 Rp.

CHF 25.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 02.03.008

1931 (09.07.) Luzern 6 (Kt. LU), 80 Rp. R-Brief (ZU Nr.113, 184, 158) nach Hartford (USA) mit Zollvermerk, Aufkleber 'CONTAINS STAMPS FRO COLLECTION, DUTY FREE, May be opended for U.S. Customs Inspection'. Portoberechnung: 50 Rp. für Auslandbrief bis 40 Gramm + 30 Rp. Einschreiben = 80 Rp. Transitstempel: New York, 15.07.1931, Ankunftstempel: Hartford, 16.07.1931.

CHF 40.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 13.10.005

1873 (28.10.) Buchs LU, attraktiver Ablagestempel von Buchs al eingeschriebener Tübli-Brief nach Triengen. TS: Sursee und Bahnpoststempel Luzern - Olten. AS: Triengen, 29.10.1873. Zustand siehe Scan!

CHF 20.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 10.05.04.010

1922 (24.04.) Hochdorf, Güter-AVIS der Schweizer Bundesbahn. 10 Rp. Ganzsache Tellbrustbild. Bahnstempel: Hochdorf, 24. APR. 1922. 

CHF 10.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: 05.04.03.025

1951 (04.07.) Luzern 2, Briefausgabe, 70 Rp. (ZU-Nr. 245) auf Dringlich R-Ortsbrief. Portoberechnung: 10 Rp. Brieftaxe im Nahverkehr + 20 Rp. Einschreibegebühr + 40 Rp. Dringlichgebühr = 70 Rp.

CHF 25.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: FPM.061

1935 (15.02.) Baldegg, 80 Rp. Luftpostbrief nach Pemataug, Sumatra, Niederländisch Indien. Portoberechnung: 30 Rp. Auslandbrieftaxe + 50 Rp. Luftpostgebühr bis 5 g. = 80 Rp. AS: Pematgang, 27.02.1935. Genauer Leitweg siehe angefügter Scan!

CHF 50.00 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: S2.007

1932 (17.10.) Luzern 6, Handrollstempel! 120 Rp. R-Brief nach Renfrew, Ontario, Kanada. Portoberechnung: 90 Rp. Auslandbrieftaxe bis 80 Gramm + 30 Rp. Einschreibegbühr = 120 Rp. AS: 30.10.1932. Belege mit Handrollstempel sind selten!

CHF 120.00 *

Auf Lager

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 30 von 67 Ergebnissen